Draht für die Klipsmaschine

Der Draht wird zusammen mit dem gewebten Netz in Maschinen zum Einpacken in die Schlauchbeutel (so genannte Klipsmaschinen), aber auch bei dem manuellen Verpacken. Die Drahtstruktur erlaubt dessen entsprechendes Biegen und Zusammendrücken, so dass die verpackte Ware getrennt werden kann. Er ist für den Einsatz bei allen auf dem Markt zugänglichen Maschinen geeignet.